Sie sind hier: Portal » RHS BRK Regensburg » 

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Einsatzübung organisiert von der Rettungshundestaffel Straubing-Bogen zusammen mit der FFW Riekofen

Einsatzübung organisiert von der Rettungshundestaffel Straubing-Bogen zusammen mit der FFW Riekofen Am Sonntag, 20. November 2016, waren wir zu einer gemeinsamen Einsatzübung – organisiert von der Rettungshundestaffel Straubing-Bogen e.V. zusammen mit der FFW Riekofen – eingeladen. Bei kühlem Sonnenschein durften wir zusammen mit weiteren Hundeführern und Helfern der Rettungshundestaffeln Straubing-Bogen und Passau, den Freiwilligen der Feuerwehren Riekofen, Taimering, Ehring und Geisling, sowie der UG ÖEL und zwei Kreisbrandmeistern aus dem Landkreis Regensburg den Ernstfall proben.

Nach einer kurzen Lagebesprechung und Einteilung der Suchgebiete ging es auch schon bewaffnet mit Kartenmaterial und GPS-Geräten raus in den Wald. Alle vermissten Personen konnten ohne große Probleme von den Hunden aufgefunden werden – auch die Erste-Hilfe-Kenntnisse der Helfer wurde während der Übung auf die Probe gestellt.

Zum Vergleich, welchen Zeit- in Personalaufwand man für eine „Kettensuche“ benötigt, wurde auch dieses Szenario dargestellt. Jeder der Beteiligten hat schon nach wenigen Metern erkannt, wieviel uns unsere Hunde abnehmen.

In der gelungenen Übung konnte man wieder sehen, wie wichtig die Zusammenarbeit der einzelnen Hilfsorganisationen ist. Nur so können wir im Ernstfall reibungslos und erfolgreich handeln. Bei der anschließenden Nachbesprechung im örtlichen Wirtshaus konnte noch Lob, aber auch Kritik in die Übung einfließen.

Wir bedanken uns ganz herzlichen bei der Rettungshundestaffel Straubing-Bogen und der FFW Riekofen für die Organisation der Einsatzübung. Für das leibliche Wohl sorgte die Gemeinde Riekofen, sowie die Feuerwehr Riekofen für die Getränke. Auch dafür ein herzliches Dankeschön.

Sonntag, 20.11.2016, 18:30