Sie sind hier: Portal » RHS BRK Regensburg » Aktuelles » News » 2011 » Feucht-fröhliches Training

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Feucht-fröhliches Training

Unter dem Thema konnte das Training am Mittwoch gestanden haben, aber ebenso auch: wie komme ich zu dem Opfer ohne komplett nass zu werden. Im Uferbereich der Donau hat sich Meta und Bessie, bewaffnet mit einem Neoprenanzug, ins Wasser gelegt und eine kleine Anzeigenübung mit den Hundeteams gemacht. Viele der Hunde sind zunächst im trockenen Uferbereich auf Höhe des Opfers gelaufen und sind dann ins Wasser. Andere sind auf direktem Wege mit einem galoppierenden Spurt durchs Wasser zum Opfer.

Interessant war, wie die Hundeführer dort hinkamen. Der ein oder andere wollte auf keinen Fall mit dem Wasser in Berührung kommen und versuchte sich an der Uferböschung entlangzuhangeln. Dabei kam es auch mal zu einer witzigen Szene: Hundeführer rutschte so aus, dass er/sie mit dem kompletten Po im Wasser saß ;-)

Mittwoch, 15.06.2011, 12:20