Sie sind hier: Portal » RHS BRK Regensburg » Aktuelles » News » 2009 » Sparkassen Bürgerpreis

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Sparkassen Bürgerpreis

Wir haben uns in Regensburg für den Sparkassen Bürgerpreis beworben. Dort wird neben den Stimmen einer Jury auch ein Internetvoting durchgeführt. Wir würden uns freuen, wenn ihr das an eure Staffeln, Freunde und Bekannte verteilt und so viele Leute wie möglich für uns stimmen ;-).

Hi,
wir haben uns in Regensburg für den Sparkassen Bürgerpreis beworben. Dort wird neben den Stimmen einer Jury auch ein Internetvoting durchgeführt. Wir würden uns freuen, wenn ihr das an eure Staffeln, Freunde und Bekannte verteilt und so viele Leute wie möglich für uns stimmen ;-). 

Einfach auf den Link klicken und auf das Bildchen „Stimme“ druecken: http://www.sparkassen-buergerpreis.de/projects/category/SOCIAL/Rettungshundestaffel_BRK_Regensburg-26

Kategorie: Soziale Projekte

Name des Ehrenamtlichen: Bessie Wilhelm

Ort der Umsetzung: Bezirk Niederbayern/Oberpfalz

Beschreibung:
Ein Kind kommt nicht nach Hause... Die 80-jährige Oma aus dem Seniorenheim wird vermisst... Nach einer Gasexplosion sind Personen verschüttet...
All dies sind Beispiele, bei denen die BRK-Rettungshundestaffel alarmiert wird. Die Hundeführer und ihre Helfer setzen sich zu jeder Tages- und Nachtzeit – unabhängig von der Wetterlage – ein, um vermisste Personen zu finden.
Bessie Wilhelm ist ein wichtiger Teil von ihnen. Sie engagiert sich seit Januar 2000 ehrenamtlich in der Rettungshundearbeit und nimmt Aufgaben als Ausbilderin, Prüferin und in der Landeslehrgruppe zur Fort- und Weiterbildung für RH-Ausbilder wahr.
Mit ihren Hunden war sie an den unterschiedlichsten Einsätzen beteiligt, u. a. die Suche nach Peggy/Hof, Eishalleneinsturz/Bad Reichenhall, Gasexplosion/Lehrberg, Suche nach Erdbebenopfern im Iran 2003. Zahlreiche Vermissten-Suchen unterstützte sie in der Region Niederbayern-Oberpfalz. Allein im Jahr 2009 wurde die BRK RH-Staffel 24-mal alarmiert.

Donnerstag, 01.10.2009, 17:25