Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

www.rescue-dogs.de wird offizielle BRK Rettungshunde Seite

Wir haben eine Zentrale Seite für alle BRK Rettungshundestaffeln geschaffen. Alle Links von den BRK Webservern, die mit Rettungshunden zu tun haben sind nun auf diese Seite verlinkt worden. Es hat ein paar Jahre gekostet diesen "Traum" von mir umzusetzen und der erste Schritt ist damit getan. Jede BRK Rettungshundestaffel kann diese Plattform nutzen und ich freue mich um jede neue Staffel, die sich diesem Konzept anschließt.

Wir haben eine Zentrale Seite für alle BRK Rettungshundestaffeln geschaffen. Alle Links von den BRK Webservern, die mit Rettungshunden zu tun haben sind nun auf diese Seite verlinkt worden. Es hat ein paar Jahre gekostet diesen "Traum" von mir umzusetzen und der erste Schritt ist damit getan. Jede BRK Rettungshundestaffel kann diese Plattform nutzen und ich freue mich um jede neue Staffel, die sich diesem Konzept anschließt.

 

Die Inhalte werden mit einem CMS (Content Management System) online gepflegt ohne, dass man sich mit HTML Editoren und FTP auskennen muss. Ich hoffe, dass immer mehr Staffeln diese Seite auch als Homepage nutzen und hier ihre Bilder und Berichte einstellen, wie das z.B. Ansbach schon seit Jahren macht. Neben dem öffentlichen Teil gibt es für die BRK Rettungshundestaffeln auch einen Internen in dem die Hundeführer mit User und Passwort Zugang bekommen und Kontaktlisten, Formulare, ... Pflegen und herunterladen können.

 

Ich wünsche euch allen viel Spaß, den Rettungshundestaffeln des BRK, den Internetlesern die unsere Berichte, Dokumentationen und Bilder durchstöbern und der Presse die hiermit einen einheitlichen und zentralen Informationspunkt für uns hat.

Mittwoch, 30.01.2008, 16:00