Sie sind hier: Portal »  RHS BRK Regensburg » Aktuelles » Jahresrückblick » 2011

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Gemeinsames Training mit der RHS BRK Neumarkt in Berching

Rettungshundetraining in BerchingWir haben nach dem schon sehr anstrengenden gestrigen Tag im CMTC zusammen mit den Kameraden aus Neumarkt auch an diesem Sonntag, dem vierten Advent, ein sehr schönes Training abhalten können. Die Räumlichkeiten des alten Hotelkomplexes boten den Rettungshundeteams abwechslungsreiche und anspruchvolle Möglichkeiten für unsere Junghunde, genauso wie für die erfahrenen Teams. Herzlichen Dank an die Kameraden aus Neumarkt für diesen wunderschönen Ausklang im Trainingsjahr 2011.

Sonntag, 18.12.2011, 09:00

Gemeinsames Training mit der RHS BRK Neumarkt in Hohenfels

Training im CMTC HohenfelsBeim gemeinsamen Training mit der Rettungshundestaffel des BRK Neumarkt in den "USA" konnten unsere Hundeführer in verschiedensten Schwierigkeitsstufen ihr Können unter Beweis stellen. Das CMTC (Combat Maneuver Training Center) in Hohenfels bietet neben knappp 75 Tausend Hektar Fläche auch eine hervorragende Trainingsmöglichkeit für die Rettungshunde in der sogenannten Häuserkampfstadt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Einladung, die Organisation und das tolle Training an die Kameraden aus Neumarkt.

Samstag, 17.12.2011, 09:00

Umzug K-Schut Zentrum in KV Regensburg

Eine neue Ära beginntAn diesem Wochenende hat der Umzug der Bereitschaften und der Arbeitskreise des BRK Kreisverbandes Regensburg in die neuen Gebäude für den Katastrophenschutz begonnen. Neben den Arbeitskreisen Krisenintervention, Frauen und Rettungshunde sind die Kleiderkammern und die Bereitschaft Regensburg 1 aus den Büroräumen des Kreisverbandes in die neuen Büroräume und die Schulungssäle umgezogen. Die Bereitschaften Regensburg 2 und 3 werden in den nächsten Tagen folgen. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Helfer.

Samstag, 26.11.2011, 09:00

Einsatzübung mit der FFW in Hemau

Einsatzübung mit der FFWAn diesem Freitag Abend haben wir eine Einsatzübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Hemau durchgeführt. Bie erbärmlich schlechtem Wetter mit viel Regen haben die Feuerwehrleute mit Wärmebildkameras und Suchscheinwerfern drei vermissze Jugendliche gesucht und wurden dabei durch die Rettungshundestaffel unterstützt. Nachdem die Figuranten alle wohlauf gefunden wurden haben wir uns in der Feuerwehrwache zusammengesetzt und über das erlebte gesprochen. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit.

Freitag, 07.10.2011, 19:00

Trümmertraining für Auslandseinsatzteams in Straubing

Trümmertraining in einer alten MöbelfabrikDieses Mal hat das monatliche Trümmertraining für die Trümmerteams in der Nähe von Straubing stattgefunden. Zu Gast bei uns waren die Rettungshundestaffeln des BRK Rosenheim, Neustadt-Aisch und Nürnberger Land. Mit insgesamt 15 Teams haben wir verschiedene Übungszenarien den gesamten Samstag durchgespielt. Durch das extrem heiße Wetter haben wir den Tag doch ziemlich erschöpft, aber erfolgreich abgeschlossen. Vielen Dank auch an den Eigentümer, der uns das Training ermöglicht hat.

Sonntag, 10.07.2011, 08:00

Intensivtraining in Painten

Die Rosenheim Connection oder Training mit den AnderenWir haben zusammen mit der Rettungshundestaffel des BRK Nürnberger-Land von Freitagnachmittag bis Sonntagabend trainiert. Der Workshop hat mit einer Einsatzübung in einem mehrere Quadratkilometer großen Waldgebiet begonnen, bei dem die Teams ein reales Szenario abarbeiten mussten. Da der gemütliche Teil bei einer solchen Veranstaltung nicht fehlen darf, haben wir am Samstagabend gegrillt und sind dann bis spät in die Nacht an einem Lagerfeuer zusammengesessen. An dieser Stelle wollen wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Painten bedanken, die uns bei der Veranstaltung unterstützt hat.

Freitag, 01.07.2011, 16:00

Kinderbetreuung (Stadt Regensburg) in Keilberg

Funtime Regensburg mit RettungshundenUnter dem Motto „Los, mach Deinen Hundeführerschein“ konnten 12 Kinder einen Tag zusammen mit den Rettungshunden des BRK Regensburg verbringen und alle möglichen Übungen zusammen mit den Hunden und ihren Hundeführern durchführen.

Montag, 20.06.2011, 08:00

Bessie Wilhelm ist Rettungshundeprüferin im DRK in

Bessie Wilhelm ist Rettungshundeprüferin im DRKBessie Wilhelm wurde vom Landesbereitschaftsleiter Harald Pruckner bei der letzten Staffelleitersitzung des BRK offiziell die Ernennungsurkunde zur Rettungshundeprüferin nach GemPPO der Hilfsorganisationen übergeben. Sie hat in ihrer ein Jahr dauernder Anwärterzeit über 60 Prüfungen mit jeweils zwei Prüferkollegen abnehmen müssen. Zusammen mit einer Theoretischen Prüfung wurden die Bewertungen der Prüfer mit in die Entscheidung der Bundesbereitschaftsleitung bei der Ernennung übernommen.

Dienstag, 19.04.2011, 12:59

Großübung für alle Jugendgruppen der Inspektion Nord in Kelheim (Painten)

Einsatzübung mit den FFW des Landkreises KelheimÜbung mit den Jugendfeuerwehren des Landkreises Kelheim. Insgesamt haben 260 Teilnehmer bei der Großübung mitgeholfen. In drei Einsatzabschnitten mussten die angehenden Feuerwehrmänner und -frauen ein Feuer bekämpfen, dass durch jugendliche während eines Lagerfeuers in der nähe von Painten ausgebrochen war. Neben dem Feuer wurden auch neun Vermisste gemeldet bei deren Suche die Rettungshundestaffel den Einsatzabschnitt Ortung unterstützt hat. Bei wunderschönem Watter bedankte sich der Landrat und der Bürgermeister von Kelheim nach der Übung für den Einsatz aller Helfer.

Samstag, 02.04.2011, 14:30

Mantrailing Prüfung des BRK in Regensburg

Mantrailing Prüfung des BRK in RegensburgInsgesamt 8 Rettungshundeführer aus Bayern, Baden-Würtemberg und Rheinland-Pfalz haben an diesem Wochenende an der Mantrailing Prüfung in Regensburg teilgenommen, davon haben 4 Teams bestanden. In unserer Bildergallerie findet ihr ein paar Bilder und auf der Webseite von TVA einen Fernsehbericht: http://www.tvaktuell.tv/wsearch/29_03-tierisch-mantrailing-webtv_mp4.html

Freitag, 01.04.2011, 13:04